Monatsarchive: April 2009

Arbeitsgemeinschaft bayerischer Solarinitiativen: Rundschreiben April 2009

Hier finden Sie das aktuelle Rundschreiben April 2009 der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solarinitiativen:

www.solarinitiativen.de

Johann 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Arbeitsgemeinschaft bayerischer Solarinitiativen: Rundschreiben April 2009

Solarbrief 1/09 im Internet

Der Solarbrief ist die Zeitschrift des bundesweiten Solarenergiefördervereins e.V.  (SFV). Heft 1/09 ist nun erschienen. Hier finden Sie das Heft (Inhaltsangabe mit Möglichkeit zum Download als pdf-Datei):

www.svf.de

Johann

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Solarbrief 1/09 im Internet

Das Elektroauto als Stromspeicher

Mit Elektroautos Energie speichern und sie in Abhängigkeit variabler Stromtarife im Tagesablauf wieder ins Netz zurückspeisen? Fraunhofer-Forscher arbeiten an dieser Vision.

Quelle: www.sonnenseite.com

Johann 🙂

Veröffentlicht unter Mobilität | Verschlagwortet mit | 1 Kommentar

Ist das ein Teil des Durchbruchs beim Speicherproblem?

Durchbruch bei Lithium Akkus ???
Wesentlich längere Nutzungsdauer bei einer deutlichen Senkung der Herstellungskosten. Eine neue Generation von Lithium Stromspeichern entscheidend für Ölausstieg und Klimaschutz.
  Link dazu

🙂 Josef

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Mobilität, Photovoltaik | 1 Kommentar

E.ON will EE-Höchstlimit und EE-Förderung begrenzen

Anders als in den letzten Jahren öffentlich bekundet will der E.ON-Konzern die Entwicklung Erneuerbarer Energien (EE) offensichtlich ausbremsen. Gemeinsam mit dem französischen Konkurrenten Électricité de France (EdF) warnte Deutschlands führender Stromversorger kürzlich in Großbritannien vor einem zu starken Ausbau Erneuerbarer Energien und einer “unbegrenzten” Förderung. In seiner Stellungnahme  betont E.ON, die Regierung müsse ein Höchstlimit für den Anteil Erneuerbarer Energien an der gesamten Stromerzeugung festsetzen. Als Maximum empfiehlt E.ON 33 Prozent.

Quelle und weiterer Text: www.regiosolar.de

Veröffentlicht unter Energiepolitik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für E.ON will EE-Höchstlimit und EE-Förderung begrenzen

Das Auto neu denken

35 Jahre lang haben es die deutschen Autobauer abgelehnt, ein Hybrid-Auto zu entwickeln, obwohl die Hybrid-Technologie an der Hochschule Aachen erfunden wurde – und zwar von zwei deutschen Professoren schon im Jahr 1972! Die hiesigen Auto-Bosse reagierten jedoch typisch deutsch, aber wenig intelligent: „Hybrid? Kennen wir nicht, wollen wir nicht, machen wir nicht.“ Aber jetzt haben es plötzlich alle furchtbar eilig mit der Umweltliebe und mit den Umweltautos.

Quelle und vollständiger Artikel unter www.sonnenseite.com

Johann

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Mobilität | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Das Auto neu denken