Monatsarchive: September 2009

Aktion “Am Atom-Ausstieg nicht rütteln!”

CDU/CSU und FDP haben die Bundestagswahl nicht wegen, sondern trotz ihrer Pläne zum Atomausstieg gewonnen. Selbst die Mehrheit ihrer Anhänger sind gegen Laufzeitverlängerungen für Atomkraftwerke. Unterzeichnen Sie unseren offenen Brief an Angela Merkel, Horst Seehofer und Guido Westerwelle!

Zur Aktion: www.campact.de

Johann 🙂

Veröffentlicht unter Energiepolitik | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Aktion “Am Atom-Ausstieg nicht rütteln!”

Der Globale Klima-Weckruf ist da!

Am Montag, 21. September, sind Menschen in mehr als 130 Ländern auf der ganzen Welt zusammengekommen, um Politikern einen ohrenbetäubenden Klima-Weckruf zu senden. Schauen Sie sich das Video an und teilen Sie Ihre Eindrücke dieses Aktionstag mit anderen Mitgliedern.

[media id=20 width=425 height=344]

Quelle: www.avaaz.org/de

Johann 🙂

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Videos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Der Globale Klima-Weckruf ist da!

Kabarettreifes Video zur Bundestagswahl

Das folgende Video bringt es in karikierender Übertreibung genau auf den Punkt.

http://www.deine-stimme-hat-die-wahl-entschieden.de

  • Welche Parteien sind für die Verlängerung der Atomlaufzeiten?
  • Welche Fehlinformationen verbreiten sie bezüglich Sicherheit der Atomkraftwerke?
  • Welche Folgen wird es haben, wenn die (nachdenklichen) Leute sich nicht an der Bundestagswahl beteiligen?
  • Welche Alternativen gibt es zur Atomenergie?
  • Die Erneuerbaren Energien können 100 Prozent leisten.

Quelle: www.sfv.de

Johann 🙂

Veröffentlicht unter Energiepolitik | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Kabarettreifes Video zur Bundestagswahl

Nach der Bundestagswahl am 27. September 2009: Schwarz-Gelb?

Rundschreiben der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solarinitiativen vom September 2009:

Liebe Solarfreunde und solare Mitstreiter,

noch Anfang dieses Jahres, als wir Solar-Initiativen zusammen mit vielen Anti-Atom-Gruppen das Aktionsbündnis ‚Neue Energie für Deutschland’ gegründet hatten, um für einen weiteren, ungehinderten Ausbau der Erneuerbaren Energien und gegen eine Laufzeitverlängerung der AKWs zu Felde zu ziehen war die fast einhellige Meinung: „Nach der Bundestagswahl werden wir eine Schwarz-Gelbe Koalitionsregierung bekommen, die den historischen Atomausstiegsvertrag von 2000 aufhebt!“

… weiter auf www.solarinitiativen.de (direkter Link zum Artikel)

Johann 🙂

Veröffentlicht unter Energiepolitik | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Nach der Bundestagswahl am 27. September 2009: Schwarz-Gelb?

Lichtblick will Keller für Mini-Kraftwerke mieten

Der Hamburger Ökostrom-Anbieter Lichtblick will zusammen mit dem Autobauer VW Mini-Kraftwerke für Einfamilienhäuser herstellen. Die kleine Anlagen sollen in den Kellern normaler Wohnhäuser stehen.

Quelle und direkter Link: www.welt.de

Weitere Links: http://www.kn-online.de

http://www.n-tv.de

http://www.taz.de

Veröffentlicht unter Allgemein | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Lichtblick will Keller für Mini-Kraftwerke mieten