Monatsarchive: Oktober 2010

Energieversorger mit Rekordgewinnen

Der fehlende Wettbewerb auf dem deutschen Strommarkt beschert den Energieversorgern Rekordgewinne. Das ist das Ergebnis einer Untersuchung der Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes im Auftrag der Grünen. Danach haben allein die drei Energiekonzerne Eon, RWE und EnBW im Krisenjahr 2009 zusammen etwa 23 Milliarden Euro Gewinn gemacht. Seit 2002 hätten die Stromriesen damit mehr als 100 Milliarden Euro Gewinn erzielt und ihre Erträge in dieser Zeit vervierfacht.

Quellen:

http://nachrichten.rp-online.de/wirtschaft/studie-kaum-wettbewerb-auf-deutschem-strommarkt-1.103873

http://www.tagesschau.de/wirtschaft/studiestromkonzerne100.html

Veröffentlicht unter Energiepolitik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Energieversorger mit Rekordgewinnen

Einladung zur Diskussion mit FDP-MdB Marina Schuster

Der Solarkreis Neumarkt will öffentlich mit der FDP-Bundestagsabgeordneten Marina Schuster diskutieren, insbesondere über die bundesdeutsche Energiepolitik, die ja zur Zeit sehr im öffentlichem Interesse steht.
Einladung an alle Mitglieder und Interessenten des Solarkreises und an die Presse.

Die Versanstaltung findet am Donnerstag, den 21.Okt. 2010 (20Uhr) in Neumarkt im Johanneszentrum, Ringstr. 61 statt.

Der Solarkreis Neumarkt ist ein überparteilicher nahezu 20-jähriger Förderverein zur Förderung erneuerbarer Energien; seine Mitglieder sind z.T. in verschiedenen Parteien organisiert – CSU, SPD, Grüne, ÖDP, von der FDP sind bis dato keine bekannt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Diskussion mit FDP-MdB Marina Schuster

SPD-Umweltpolitiker Hermann Scheer gestorben

Der langjährige SPD-Bundestagsabgeordnete und Träger des Alternativen Nobelpreises, Hermann Scheer, ist tot. Er starb im Alter von 66 Jahren. Das bestätigte sein Berliner Abgeordnetenbüro der Nachrichtenagentur dpa. Scheer starb demnach gestern Mittag in einem Berliner Krankenhaus.

Quelle: www.tagesschau.de/inland/hermannscheer100.html

Veröffentlicht unter Allgemein | 1 Kommentar

Donnerstag, 14.10.2010: Tag der Elektromobilität an der HAW Amberg!

Sehr geehrte Damen und Herren!
Liebe Solarfreunde!

Am kommenden Donnerstag, 14.10.2010 ist es so weit: Tag der Elektromobilität an der HAW Amberg!

Ab 12 Uhr Ausstellung auf dem Campusgelände!

Herzliche Einladung, auch zur offiziellen Eröffnung um 12.30 mit Vizepräsidentin Prof. Dr. Andrea Klug, Dekan Prof. Dr. Franz Bischof, Prof. Dr. Horst Rönnebeck und Prof. Dr. Peter Kurzweil von der HAW, Hans-Jürgen Frey, 1.Vorsitzender des Solar Energie Fördervereins, Gerhard Kopf, Geschäftsführer des ZEN Ensdorf und weiteren Vertretern des Veranstalter

13.00 und 16.00 Running Snail ReacingTeam: Prof. Dr. Horst Rönnebeck berichtet in der Werkstatt über das Projekt Rennwagen mit E-Motor

Veröffentlicht unter Mobilität | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Donnerstag, 14.10.2010: Tag der Elektromobilität an der HAW Amberg!

50.000 gegen die Atomkraft – Berichterstattung über die Menschenkette

Mit einer kilometerlangen Menschenkette haben mehrere Zehntausend Atomkraftgegner am Samstag in München gegen eine Laufzeitverlängerung der deutschen Meiler protestiert.

Hier finden Sie aktuelle Echos aus der Presse im Überblick.

Videos auf Youttube…

… und News auf Google

🙂 Johann

Veröffentlicht unter Energiepolitik | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für 50.000 gegen die Atomkraft – Berichterstattung über die Menschenkette

Regenwassernutzung Kosten – Wirtschaftlichkeit des Regenwassers – Fördermöglichkeiten

Je teurer die kommunalen Wassergebühren, desto günstiger die Regenwasseranlage-Kosten.
Übersicht über Kosten der Regenwassernutzung

Quelle: Energiesparen-im-Haushalt.de

Förderung

Die staatliche KfW-Bank fördert Anlagen zur Regenwassernutzung im Programm “Wohnraum Modernisieren”. KfW-Programm Wohnraum Modernisieren

Veröffentlicht unter Regenwasser | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Regenwassernutzung Kosten – Wirtschaftlichkeit des Regenwassers – Fördermöglichkeiten

Erneuerbare Energien in Bayern

Umfassende Informationen über erneuerbare Energien in Bayern

Quelle: Bayerischen Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie

Veröffentlicht unter Allgemein, Biogasanlagen, Energiepolitik, Photovoltaik, Solarthermie, Windenergie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Erneuerbare Energien in Bayern

Wegweiser für den Einsatz von Kleinkläranlagen und Sammelgruben

Kostenloser “Wegweiser für den Einsatz von Kleinkläranlagen und Sammelgruben”

Das Ministerium für Umwelt, Gesundheit und Verbraucherschutz Brandenburg bietet seit Ende September den Ratgeber “Wegweiser für den Einsatz von Kleinkläranlagen und Sammelgruben” zum Download an.

Der farbige Wegweiser steht zum kostenlosen Download bereit: http://www.mugv.brandenburg.de/cms/detail.php/bb1.c.224568.de

kostenloser Download für den Einsatz von Kleinkläranlagen

Quelle: Klaeranlagen-Vergleich.de

Veröffentlicht unter Pflanzenkläranlage | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Wegweiser für den Einsatz von Kleinkläranlagen und Sammelgruben

Samstag, 9. Oktober Anti-Atom / Pro Erneuerbare-Demo in München!

Liebe Solarfreunde und solare Mitstreiter,

heute möchte ich nochmals an die Anti-Atom / Pro Erneuerbare – Demo in München     (10-km-Menschenkette von der CSU-Zentrale über den E.ON-Sitz, Bayer. Landesbank,   Marienplatz, Bayer. Staatskanzlei, Bayer. Wirtschaftsministerium bis zum Bayer. Umweltministerium) am Samstag, 9.10.10 erinnern, die um 13:00 Uhr beginnt und mit Abschluß-Veranstaltungen gegen 15:30 – 16:30 Uhr am Odeonsplatz enden soll.

Nähere Infos findet Ihr unter www.anti-atom-bayern.de

Auch die ABSI ist Mitveranstalterin des Protestes gegen die AKW-Laufzeitverlängerung,  damit die Erneuerbaren ungehindert weiter ausgebaut werden können. Und wir werden auch ein paar energische Worte neben den Parteien, BN und Forum vor der Staatskanzlei gegen 14:00 Uhr sprechen dürfen. Also kommt bitte zahlreich!  Die Bayerische Staatsregierung soll unsere Entschlossenheit weg von Kohle und Atom – hin zu den Erneuerbaren sehen und hören!

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Samstag, 9. Oktober Anti-Atom / Pro Erneuerbare-Demo in München!

E.on verhindert Anbieterwechsel

Die E.on edis AG muss 650.000 Euro Strafe zahlen, weil sie seit Monaten willkürlich und absichtlich verhindert, dass ihre Stromkunden zu neuen, günstigeren Energieanbietern wechseln können.

Das ist das Fazit eines aktuellen Beschlusses der Bundesnetzagentur, über den der SPIEGEL in seiner aktuellen Ausgabe berichtet. Quelle und direkter Link zu www.sonnenseite.com

Fazit: nicht scheuen, bei sich beim Problemen mit E.on  direkt an die Bundesnetzagentur wenden. Hab das vor kurzem auch gemacht und von der Bundesnetzagentur auch Rückmeldung erhalten!

Kontakt: http://www.bundesnetzagentur.de/cln_1932/DE/Verbraucher/VerbraucherServiceEnergie/KontaktZumVerbraucherservice/KontaktVerbraucherservice_node.html

🙂 Johann

Veröffentlicht unter Energiepolitik | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für E.on verhindert Anbieterwechsel