Monatsarchive: Mai 2011

Bundesregierung bremst die Erneuerbaren aus

Die Bundesregierung hat jetzt auch offiziell beschlossen, dass der Ausbau der Erneuerbaren Energien nicht beschleunigt werden soll. 35 Prozent bis 2020 im Stromsektor. Statt auf Erneuerbare Energien setzt die Bundesregierung daher auf Kohle und Gas beim Atomausstieg.

Es droht sogar ein Deckel beim Erneuerbare-Energien-Gesetz. Mehr als 3,5 Cent soll die EEG-Umlage nicht betragen. Zugleich sorgt die Bundesregierung über Sonderregelungen für die Industrie dafür, dass die EEG-Umlage für den normalen Stromkunden ansteigt.

Quelle und vollständiger Artikel: www.sonnenseite.com

Veröffentlicht unter Energiepolitik | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Bundesregierung bremst die Erneuerbaren aus

Der Solarkreis Neumarkt ruft alle Mitglieder und engethischen Bürger auf

AtomkraftSchluss-Demo nach Landshut am Sa. 28.Mai !
 
Warum ist der 28.5. so wichtig?
Der 28.5. ist so wichtig,
1. weil die Ethikkommission nebenbei die Notwendigkeit einer stillen Reserve erklärt hat, sprich die AKWs sollen jeder Zeit wiederangefahren werden können;

2. weil die Reaktorsicherheitskommission lieber für alle Akteure alle Optionen offen hält als einmal klar zu prüfen, wie unsicher die AKWs eigentlich sind;    

3. weil die CSU ein innerliches Tauziehen veranstaltet und noch gar nicht klar ist, was aus den Ankündigungen von Seehofer und Söder wird;
MdL Führacker hat sich vor 6 Wochen in Herrnried noch für die volle Haftpflichtversicherung der AKWs ausgesprochen;
am 8.Mai beim Tag der Energien des Maschinenrings in Mühlhausen war er nicht mehr bereit den ensprechenden Aufruf von “ausgestraht.de” zu unterzeichnen!

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Solarkreis Neumarkt ruft alle Mitglieder und engethischen Bürger auf

B.A.U.M.-Umfrage zur Energiewende und Atomausstieg

Ca. 96,8 % befürworten das endgültige Abschalten der derzeit stillgelegten 8 Reaktoren (inkl. Krümmel). 63,9 % halten den Ausstieg bis 2020, 27,9 % bis 2025 für realistisch.
100 % halten die Themen Energieeffizienz und Energiesparen sowie die damit verbundenen Chancen in der politischen Diskussion und Umsetzung für unzureichend.

Quelle und direkter Link: www.sonnenseite.com

Veröffentlicht unter Energiepolitik | Kommentare deaktiviert für B.A.U.M.-Umfrage zur Energiewende und Atomausstieg

Audi investiert in Windenergie

Nicht Autos mit wenigen Emissionen, sondern Elektroautos, die ganz ohne fossile Treibstoffe auskommen und entsprechend umweltschonend sind, sind die Zukunft der Automobilbranche. Das dachte sich auch die Tochter des VW Konzerns Audi und investiert jetzt eine zweistellige Millionensumme in regenerative Energien. Der so erzeugte Strom soll die späteren Elektroautos antreiben.

Quelle und vollständiger Artikel (direkter Link): www.energieblog24.de

Veröffentlicht unter Mobilität | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Audi investiert in Windenergie

Wir laufen zusammen! Deutschland ist erneuerbar

Deutschland ist erneuerbar, weil ein Ruck durchs Land geht, weil wir AKW abschalten, bereits 17 Prozent Erneuerbare Energien haben und damit international an der Spitze stehen, weil wir in 40 Jahren zu 100 Prozent unseren Strom aus Erneuerbaren Energien beziehen! Ihr wollt mitmachen?

Dann schaut hier: http://blog.greenpeace.de/blog/2011/05/05/mitmachen-und-etwas-bewegen-deutschland-ist-erneuerbar/

Quelle: http://www.youtube.com/watch?v=3fNmYeUF01w

HTML 5

Playlist:

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Videos | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wir laufen zusammen! Deutschland ist erneuerbar

Der Kinofilm “Yellow Cake” über den schmutzigen Uranabbau

Hallo Solarfreunde,
 
wird am Freitag 6.Mai um 19:30 im Berchinger Kino Berli für alle Interessenten an der Thematik gezeigt.
 
– der Film “yellow Cake” führt die Umweltproblematik des Uranabbaus vor, der mit der Mär von der “sauberen” Atomenergie aufräumt.
Wismut, Australien, Afrika, Amerika 

Organisiert von den  Freien Wählern Berching; Eintritt frei, Spende erbeten!
Danach diskutieren wir beim Schuller (Gasthaus Krone) über den Film.

Zuvor ist ab 18:30 eine Stunde Gelegenheit 
den neuen VW-Lupo mit Elektro-Antrieb von Günter Graf zu besichtigen.
www.elektrofahrer.de

🙂 Josef Neumeyer
 
 

 

 
Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Der Kinofilm “Yellow Cake” über den schmutzigen Uranabbau

am Di.3.Mai: DIE 4. REVOLUTION – Energy Autonomy im deutschen Fernsehen

Erstausstrahlung im ARTE-Themenabend “Freie Energie für alle!” am heutigen Dienstag, den 03.05.2011 um 20.15 Uhr.

Die Zeit ist reif für diesen Film!

[media id=24 width=640 height=360]

“Wir stehen vor einer industriellen Revolution” – das ist die aktuelle Position der neu eingesetzten Ethikkommission der Bundesregierung.

Der von dem Team um Regisseur Carl-A. Fechner nach intensiven weltweiten Recherchen entwickelte Dokumentarfilm DIE 4. REVOLUTION – Energy Autonomy zeigt, wie der Aufbruch in diese Revolution auch international aussehen könnte.

“Spannend, erhellend und Mut machend” postuliert der STERN. 2010 war der Film mit über 4.000 Aufführungen in gut 500 Städten Deutschlands meist gesehener Kino-Dokumentarfilm. – u. a. in Berching – organisiert von den örtlichen “Freien Wählern”.

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für am Di.3.Mai: DIE 4. REVOLUTION – Energy Autonomy im deutschen Fernsehen