Monatsarchive: Juli 2012

Solarenergie : Deutschland fordert Antidumpingverfahren gegen China

Deutsche Solarfirmen schreiben immer wieder rote Zahlen. Um Billigimporte zu vermeiden und einen fairen Wettbewerb zu fördern, fordert das Bundesumweltministerium jetzt ein Antidumpingverfahren gegen China.

Quelle und vollständiger Text (direkter Link):  www.tagesspiegel.de

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Photovoltaik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Solarenergie : Deutschland fordert Antidumpingverfahren gegen China

Stellungnahme des SFV zur Verabschiedung der EEG Novelle am 28.06.2012 im Bundestag

Die Tatsache, dass bei der Abstimmung im Bundestag die Opposition mit Ausnahme der Linken der überarbeiteten Novelle zugestimmt hat (die Linken haben sich der Stimme enthalten) lässt die Frage aufkommen, ob die Grünen und die SPD kein eigenes Klimaschutzkonzept haben, welche Rolle sie dabei der Solarenergie zusprechen und wie sie dem deutschen Solarhandwerk in seiner verzweifelten Situation helfen wollen. Meine Einschätzung dazu: Selbst in einer Oppositionsrolle sind dann sowohl GRÜNE als auch die SPD völlig fehl am Platz. Vielleicht sollte man sich nicht nur eine bessere Regierung sondern auch eine vernünftigere Opposition wählen (Johann Wein, FK Solarenergie NM).

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Energiewende | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Stellungnahme des SFV zur Verabschiedung der EEG Novelle am 28.06.2012 im Bundestag