Monatsarchive: Dezember 2013

Seniorenheim-Berching: öffentliches Angebot eines BHKW ohne unternehmerisches Risiko für Sie!?

Fa. SonnENergie Neumeyer,

Hallo, sehr geehrte Damen und Herrn der Caritas EI,

in den Zeitungen war in den letzten Tagen zu lesen, dass Staatsministerin Ilse Aigner am sog. Plan B arbeitet;
d.h. wir wollen endlich die menschenverachtende Atomwirtschaft und klimaschädliche Kohlestromproduktion beenden und auf klimafreundlichere Energie umsteigen.
v. a. Stromproduktion mit Sonne, Wind und gespeicherter Bio-Energie!

Dazu sind neben Wind und Sonne auch BHKWs nötig, die Strom produzieren, wenn der Wind nicht weht und die Sonne nicht scheint!
Daher der Plan B von Ilse Aigner, den ich teilweise unterstütze.

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiewende | Kommentare deaktiviert für Seniorenheim-Berching: öffentliches Angebot eines BHKW ohne unternehmerisches Risiko für Sie!?

Gegen pauschale Verunglimpfung der Windkraft als tragende Säule der künftigen Energieversorgung

Leserbrief von Michael Flierl, Hirschau

Ab und an gibt es berechtigte Widerstände gegen Windkraftnutzung wie im Fall des Ehringsfelder Tals bei Ursensollen, wo die Planungsbehörden ganz einfach geschlafen haben. Aber viele Protestler schießen mit Aktionen gegen alles und jedes übers Ziel hinaus und verspielen jede Glaubwürdigkeit:
“Luftnummer Gewerbesteuer” stand in einem Leserbrief aus Mähring zu lesen. Die Zuschrift selbst ist eine einzige Luftnummer. Niemand bei der Grenzlandwind errechnet Renditen aufgrund zweimonatiger Anlagendaten. Eine derartige Aussage zu tätigen, erfüllt für mich den Tatbestand der üblen Nachrede. Für den geplanten Standort gibt es nicht nur jahrelange Erfahrungswerte benachbarter Standorte, sondern auch Windmessungen weit über den im Genehmigungsverfahren vorgeschriebenen Zeitraum hinaus.
Ebenfalls eine glatte Lüge ist die Behauptung, die Bürgerwind Freudenberg habe eine Rendite von 8 Prozent prognostiziert: siehe Beilage zum Verkaufsprospekt, Seite 19: “Die vorr. Rendite vor Steuern beträgt im Jahresmittel 3-4 Prozent über den 20-jährigen Zeitraum gesehen.” Es ist eine Ungeheuerlichkeit, das Ansehen dieses aufgrund seines Konzeptes nicht nur bayernweit geschätzten und vielgelobten Vorzeigeprojekts “Bürgerwind Freudenberg” so beschädigen zu wollen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Energiewende, Windenergie | Verschlagwortet mit , , | 1 Kommentar

“In der Hand von Großkonzernen”

Der Obmann der CDU/CSU-Fraktion im Umweltausschuss des Bundestages Josef Göppel kritisiert im klimaretter.info-Interview den Koalitionsvertrag:

Er beende die Energiewende der Bürger, werfe Deutschland im Klimaschutz zurück und öffne die Tür für eine Rückkehr der Atomkraft.

http://www.klimaretter.info/politik/hintergrund/15168-qsieg-der-konzerneq – eingestellt von 🙂 JN

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiewende, Windenergie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für “In der Hand von Großkonzernen”