Monatsarchive: April 2014

Die Lüge vom Netzausbau: Stromtrassen für die Kohlewirtschaft

Ohne Netzausbau wird es keine Energiewende geben, für Politiker aller Parteien ist dieser Satz ein Dogma. Bürgerinitiativen, die sich gegen den Bau der neuen Stromautobahnen wehren, geraten in den Ruf der ewig Gestrigen, der Störer und Bremser. Nur: Große Teile der neuen Gleichspannungsleitungen sind unnötig, sagen namhafte Experten und Wissenschaftler. Und, noch überraschender: Zwei der drei Stromautobahnen haben mit der Energiewende nichts zu tun, sie nutzen nach übereinstimmenden Berechnungen der Experten allein der Kohleindustrie. Mit Milliarden Euro bezahlen die Bürger also einen Stromtrassenausbau, der nicht nur wenig mit der Wende zu den Erneuerbaren zu tun hat, sondern die grüne Energie sogar bremst und die CO2- Bilanz Deutschlands verschlechtert. MONITOR über ein Riesenprojekt, das vor allem die Betreiber von Stein- und Braunkohlekraftwerken freuen wird.

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Energiewende | Kommentare deaktiviert für Die Lüge vom Netzausbau: Stromtrassen für die Kohlewirtschaft

Großdemo zur Energiewende am 10. Mai in Berlin

Wir wollen die Energiewende nicht kentern lassen!

Zur Großdemo in Berlin haben die Büfas Regensburg und Landshut und der BN Regensburg wieder einen Bus organisiert.

Noch vor kurzem kritisierten einige Politiker den Zeitplan für den Atomausstieg und dachten laut über eine Laufzeitverlängerung nach. Begründet wurde dies mit der Versorgungssicherheit. Wir machen das auch, aber genau umgekehrt.
Das wir mit unseren Protesten Erfolg haben, zeigt das Beispiel Grafenrheinfeld und der Ausschreibungsstopp für Temelin.
Ab 2017 fällt die Brennelementsteuer weg und ermöglicht den AKW- Betreibern so nochmals kräftige Gewinne.  Notwendig ist stattdessen eine Laufzeitverlängerung für diese Steuer. Gleichzeitig werden die erneuerbaren Energien und eine Bürgerenergiewende ausgebremst.
Wir wollen zeigen,  dass wir hinter unserer Energiewende stehen und sie verteidigen.

Veröffentlicht unter Energiewende, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Großdemo zur Energiewende am 10. Mai in Berlin

interesanter Schweizer Historiker, Energie- und Friedensforscher

http://www.danieleganser.ch/ und

Vortrag http://www.youtube.com/watch?v=VhqHf2FzhO4

uns sobel http://www.youtube.com/watch?v=vADU3IDwjws

Ganser: In meiner Arbeit untersuche ich die Themen Energie, Krieg und Frieden aus geostrategischer Perspektive. Tausende Menschen engagieren sich heute weltweit für Frieden und erneuerbare Energien. Ich glaube, dass auch Wissenschaftler helfen können, einen Teil der Lügen und der Brutalität zu überwinden, die unsere Welt noch immer prägen.

Die Interviews/Vorträge/Diskussion kann ich nur empfehlen, um unsere Themen in historischen Kontext einzuordnen – wir sind nicht enkeltauglich!?!

🙂 Josef Neumeyer

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Videos | Kommentare deaktiviert für interesanter Schweizer Historiker, Energie- und Friedensforscher

Solarstammtisch Do., 17. April 2014 in Neumarkt

Hallo Solarfreunde,

Am Donnerstag, 17.04.2014 um 20.00 Uhr findet wieder ein Solarstammtisch/Monatstreffen in Neumarkt, Kolpinghaus an der Ringstraße 61 statt.

Alle Solarfreunde – auch Nichtmitglieder – sind dazu recht herzlich eingeladen

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Solarstammtisch Do., 17. April 2014 in Neumarkt