Monatsarchive: Dezember 2014

Treffen des Solarkreises NM am Di.30.12.2014 19Uhr im Johanneszentrum NM

Hallo liebe Mitglieder u. Interessenten,

nach längerer Pause möchten wir wieder zu einem Treffen einladen am kommenden Di. 30. Dez.14  um 19.00 Uhr ins Johanneszentrum NM.

einige Themen:
– EEG 2014
– 10H-Regelung
– Speicher?
– Solar (PV u. Thermie) nahezu am Boden

– Trasse – siehe dazu auch  Eintragungen in www.solarkreis.de

– Vorbereitung Treffen Bay. Solarinitiativen in Straubing Ende Jan.15 siehe dazu auch
http://www.solarinitiativen.de/

– und natürlich auch; wie soll es mit unserem Verein weitergehen?

Auf alle Fälle frohe Weihnachten und schöne Feiertage

– mit sonnigen Grüßen

🙂 Josef Neumeyer

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Kommentare deaktiviert für Treffen des Solarkreises NM am Di.30.12.2014 19Uhr im Johanneszentrum NM

Vollverkabelung der Südlinktrasse prüfen!?

Ziel: öffnen der Bundesbedarfsplangesetzes für Vollverkabelung
siehe
Kurzfassung vom 08.12.14

🙂 Josef Neumeyer

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Energiewende | Kommentare deaktiviert für Vollverkabelung der Südlinktrasse prüfen!?

“10H-Aktionismus” für intelligentes Stromnetz? – Leserbrief von Martin Selch

In seiner Außenansicht sprach Herr Zizler als Experte für Energiemanagementsysteme “Probleme der Energiewende” an. So sei Strom aus Wind und Sonne mit zehn Cent und mehr Gestehungskosten deutlich teurer als der aus konventionellen Kraftwerken, welcher angeblich bei fünf Cent liegen würde, so Zizler.

Es stellt sich nun die Frage, ob “konventioneller” Strom (aus Kohle und Atom) tatsächlich so billig ist, wie uns die großen Stromkonzerne jahrelang vorgaukeln wollten und was Herr Zizler jetzt wiederholt. Kohlekraftwerke sind nachweislich für den weiterhin zunehmenden CO-Ausstoß verantwortlich, welcher als Ursache des Klimawandels mittlerweile unumstritten ist! Durch Extremwetterlagen (Stürme, Hochwasser, Trockenheit) entstehen jährlich Milliardenschäden. Nach Auskunft der Münchner Rückversicherung haben sich die dort bearbeiteten Schäden in den letzten 40 Jahren verdreifacht!

Veröffentlicht unter Energiepolitik, Energiewende, Photovoltaik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für “10H-Aktionismus” für intelligentes Stromnetz? – Leserbrief von Martin Selch