Monatsarchive: Mai 2015

Zum Leserbrief von Herrn Hans-Jürgen Gerstner zur Marktratsabstimmung Ökostrom oder Normalstrom möchte Peter Zollbrecht noch etwas hinzufügen.

Meines Erachtensging es hier nicht um eine”Chance”, sondern um eine “Pflicht”. So hat es der aus Neumarkt stammende Matthias Kiefer, Umweltbeauftragter der Erzdiözese München-Freising und Sprecher der Diözesan-Umweltbeauftragten in Bayern, bei einer Kolpingveranstaltung in Berg über die “Energiewende aus christlicher Sicht” formuliert: “Die Energiewende ist eine ethische Pflicht, denn unsere Nachkommen haben keine Alternative”. Die Kirche sowie jeder Gläubige können zur Energiewende ihren Beitrag leisten, dass “auch künftige Generationen noch menschenwürdige Lebensgrundlagen vorfinden”, so seine Aussage.

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Zum Leserbrief von Herrn Hans-Jürgen Gerstner zur Marktratsabstimmung Ökostrom oder Normalstrom möchte Peter Zollbrecht noch etwas hinzufügen.

Bündelausschreibung zum Strombezug von 2017-2019 – Gemeinden – Ökostrom

Leserbrief zum Artikel zur Sitzung des Marktrates Lauterhofen, TOP „Bündelausschreibung zum Strombezug von 2017-2019“

Veröffentlicht unter Allgemein | Kommentare deaktiviert für Bündelausschreibung zum Strombezug von 2017-2019 – Gemeinden – Ökostrom