Solarthermie-Anlage darf auf ein Haus mit Denkmalschutz

Ein Urteil des Verwaltungsgerichts Berlin zeigt, dass der Denkmalschutz einer Solarthermie-Anlage auf dem Hausdach nicht unbedingt entgegensteht. Die Kläger dürfen auf ihrem denkmalgeschützten Haus eine Solaranlage zur Brauchwassererwärmung errichten.

Quelle und vollständiger Artikel (direkter Link): www.solarportal24.de

Dieser Beitrag wurde unter Solarthermie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.