Windräder liefern grünen Strom für BMW Werk Leipzig

Der Turbinenhersteller Nordex hat den Auftrag für die Lieferung und Errichtung von vier Windenergieanlagen auf dem Produktionsgelände von BMW in Leipzig erhalten. Dort entstehen vier Großturbinen der Baureihe N100/2500. Um die Windverhältnisse am Standort optimal zu nutzen, wird Nordex die Anlagen auf 140 Meter hohen Türmen errichten.

Die Bauarbeiten vor Ort haben im September begonnen, um spätestens im Frühjahr 2013 sauberen Strom für die PKW-Produktion am Standort zu liefern.

Quelle und vollständiger Text unter www.oekonews.at


teilen!
Dieser Beitrag wurde unter Windenergie abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.