Neuer Weltrekord: Wind und Solar decken Stromversorgung zu über 60 Prozent ab

Die Stromversorgung in Deutschland kann auch mit einem sehr hohen Anteil an erneuerbaren Energien sichergestellt werden. Am letzten Sonntag, den 16.06.2013 haben Wind- und Solaranlagen in Deutschland ihren Beitrag an der benötigten Kraftwerksleistung erstmals auf die Rekordmarke von über 60 Prozent gesteigert, teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) mit. Der bisherige Spitzenwert wurde einen Tag zuvor, am Samstag, den 15.06.2013 mit 59,1 Prozent erreicht.

Quelle und vollständiger Artikel (direkter Link): www.iwrpressedienst.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Energiepolitik, Photovoltaik, Windenergie abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.