Fell: FDP ist wild entschlossen, den Ausbau der Erneuerbaren Energien komplett zu beenden

Es ist schier unglaublich aber dennoch wahr: Die FDP will die Energiewende auf Eis legen und den Ausbau von Solaranlagen nach der Wahl völlig stoppen.

Nachdem bereits Wirtschaftsminister Rösler und FDP-Fraktionsvorsitzender Brüderle in einem Namensartikel in der FAZ vom 12. Juli 2013 ein Moratorium für die Energiewende, also für den Ausbau aller Erneuerbaren Energien forderten, legte Brüderle am letzten Samstag im Tagesspiegel noch einen drauf: Um ein weiteres Steigen der Strompreise zu verhindern, will die FDP den Bau neuer Solaranlagen verhindern. „Jeden Tag kommen neue Solaranlagen dazu, die wieder für 20 Jahre eine Förderung erhalten, die Schieflage verstärken und Strom teurer machen“, sagte Fraktionschef Rainer Brüderle dem Tagesspiegel…

Quelle und vollständiger Artikel (direkter Link):  www.proteus-solutions.de

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, Energiewende abgelegt und mit , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.