Nach der Bundestagswahl am 27. September 2009: Schwarz-Gelb?

Rundschreiben der Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solarinitiativen vom September 2009:

Liebe Solarfreunde und solare Mitstreiter,

noch Anfang dieses Jahres, als wir Solar-Initiativen zusammen mit vielen Anti-Atom-Gruppen das Aktionsbündnis ‚Neue Energie für Deutschland’ gegründet hatten, um für einen weiteren, ungehinderten Ausbau der Erneuerbaren Energien und gegen eine Laufzeitverlängerung der AKWs zu Felde zu ziehen war die fast einhellige Meinung: „Nach der Bundestagswahl werden wir eine Schwarz-Gelbe Koalitionsregierung bekommen, die den historischen Atomausstiegsvertrag von 2000 aufhebt!“

… weiter auf www.solarinitiativen.de (direkter Link zum Artikel)

Johann 🙂

Dieser Beitrag wurde unter Energiepolitik abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.