Schlagwort-Archive: Solarförderverein

Gebäudeintegrierte Solartechnik – Architektur und Solarenergie – Veranstaltungshinweis

Am Freitag den 21. Oktober 14:00 findet im Neuen Rathaus, Regensburg eine Informationsveranstaltung zum Thema Gebäudeintegrierte Solartechnik – Architektur und Solarenergie statt. Hier der Text der Einladung des Solarfördervereins Regensburg (Samos e.V.):

Liebe Mitglieder und Freunde des SAMOS Solarförderverein Regensburg e.V.,

wie im vergangenen Jahr besprochen, ist es Ziel, mehr Öffentlichkeit für Themen der Solarenergie mit zu gestalten. Nun freue ich mich, Euch zur Eröffnung der Wanderausstellung –

Gebäudeintegrierte Solartechnik – Architektur und Solarenergie

einladen zu können.

Es ist gelungen, mit bester Unterstützung des Umweltamtes der Stadt Regensburg, diese Wanderausstellung des Solarenergieförderverein Bayern e.V. nun nach Regensburg, ins neue Rathaus zu bekommen.

Veröffentlicht unter Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Gebäudeintegrierte Solartechnik – Architektur und Solarenergie – Veranstaltungshinweis

Rundmail an alle bayerischen Solarinitiativen – Wahlprüfsteine

Liebe Solarfreundinnen und Solarfreunde,

die Energiewende „von unten“ ist (noch) nicht bei allen politischen EntscheiderInnen angekommen. Die Gefahr eines politischen Rollbacks ist jederzeit gegeben – wie die vergangenen zwei Jahre wiederholt gezeigt haben! Für die entscheidenden energiepolitischen Weichenstellungen ist vor allem der Bund zuständig. Die Solarinitiativen können und sollten daher besonders auf den Bundestag und die Bundestagswahl Einfluss nehmen.

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Rundmail an alle bayerischen Solarinitiativen – Wahlprüfsteine

Mitgliederrundbrief zur Erhöhung der EEG-Umlage

Die EEG-Umlage ist eine notwendige und sehr sinnvolle Investition in eine zukunftsfähige Stromversorgung. Sie führt daneben zu hohen Einsparungen an Klima- und Umweltschäden, erhöht die Unabhängigkeit von Energieimporten und stärkt besonders die ländlichen Räume in unserem Land.

Der Erfolg dieser Investition zeigt sich im Zubau der EE-Anlagen bei gleichzeitiger Kostensenkung (Solarstrom inzwischen ab 13 Ct/kWh). Wenn die Anlagen abgeschrieben, aber noch betriebsfähig sind, winkt uns langfristig eine sehr günstige Stromversorgung! Fossiler Strom aber wird immer teurer, selbst wenn man die vielen nicht im Strompreis enthaltenen Zusatzkosten (Umweltschäden etc.) außer Acht lässt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Energiewende | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Mitgliederrundbrief zur Erhöhung der EEG-Umlage

Stellungnahme des SFV zur Verabschiedung der EEG Novelle am 28.06.2012 im Bundestag

Die Tatsache, dass bei der Abstimmung im Bundestag die Opposition mit Ausnahme der Linken der überarbeiteten Novelle zugestimmt hat (die Linken haben sich der Stimme enthalten) lässt die Frage aufkommen, ob die Grünen und die SPD kein eigenes Klimaschutzkonzept haben, welche Rolle sie dabei der Solarenergie zusprechen und wie sie dem deutschen Solarhandwerk in seiner verzweifelten Situation helfen wollen. Meine Einschätzung dazu: Selbst in einer Oppositionsrolle sind dann sowohl GRÜNE als auch die SPD völlig fehl am Platz. Vielleicht sollte man sich nicht nur eine bessere Regierung sondern auch eine vernünftigere Opposition wählen (Johann Wein, FK Solarenergie NM).

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Energiewende | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Stellungnahme des SFV zur Verabschiedung der EEG Novelle am 28.06.2012 im Bundestag

ZDF-Reportage: Energiewende rückwärts

Liebe Solarfreunde,wir machen auf eine ausgezeichnete Sendung des ZDF aufmerksam, in der die unsinnige und böswillige Reduzierung der Photovoltaik für jeden verständlich dargestellt wird. Eine Aufzeichnung der Sendung findet man in der ZDF-Mediathek unter

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1612334/Energiewende-rueckwaerts

Quelle: Rundmail Solarenergie-Förderverein

Veröffentlicht unter Energiewende, Videos | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für ZDF-Reportage: Energiewende rückwärts

Absenkung der Solarstromvergütung – gravierende EEG-Verschlechterungen

Der Bundestag hat am 29. März 2012 eine radikale Absenkung der Solarstromvergütung beschlossen. Seit Regierungsantritt von Schwarz/Gelb ist dies bereits die dritte EEG-Novelle, in der es Einschnitte bei der Solarenergie-Förderung gab. Die Intention ist deutlich: Der Solarenergie soll der Garaus gemacht werden.

Diesmal stimmten 305 Bundestagsabgeordnete dafür und 235 dagegen (eine Enthaltung). Nur 6 Abgeordnete von CDU/CSU waren gegen die Kürzungspläne.

Der von der Bundesregierung vorgelegte Gesetzentwurf (Bt-Drs. 17/8877) wurde eine Woche vor Abstimmungstermin im deutschen Bundestag von CDU/CSU und FDP noch einmal erheblich verschlechtert (Bt-Drs. 17/9152) – und dies trotz anhaltender Proteste der Fachleute und trotz des auch den Regierungsparteien bekannten dramatischen Überlebenskampfs der Solarbranche.

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Energiewende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Absenkung der Solarstromvergütung – gravierende EEG-Verschlechterungen

Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V – Solarbrief 1.11.11

1. Abschaltung von Windrädern durch Stromnetzbetreiber nimmt zu SFV sieht andere Ursachen und Abhilfen als Bundesverband Windenergie.
2. Solarstromvergütung für 2012 steht fest
3. Deutschlandfunk 31.10.11 Koalitionsgespräche in Brüssel: Belgien steigt aus der Atomkraft aus
4. Verharmlosung der atomaren Verstrahlung in Japan
5. Radioaktivität aus Tschernobyl noch immer in Pilzen nachweisbar
6. Wetterextreme: Folge des Klimawandels
7. Neue Empfehlungen der Clearingstelle EEG zur Bestimmung des Netzanschlusspunktes und zum Eigenverbrauch des Solarstroms
8. Solarzähler ablesen

Vollständigen Artikel lesen (direkter Link)

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Solarenergie-Förderverein Deutschland e.V – Solarbrief 1.11.11

Jahreshauptversammlung – neuer Vorstand gewählt

Bei der Jahreshauptversammlung des Solarkreises wurde der Vorstand satzungsgemäß neu geswählt. Dabei wurde der bisherige Vorstand im Amt bestätigt:

Rudi Brede wurde wieder alsVorsitzender bestätigt. Ebenso sein Stellvertreter Josef Neumeyer. Als Kassier wurde wiederum Johann Wein gewählt.

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Jahreshauptversammlung – neuer Vorstand gewählt

Einladung zur Jahreshauptversammlung am 31. März

Einladung zur Jahreshauptversammlung des Förderkreises Solar- und Windenergie Neumarkt e. V.

Sehr geehrte Mitglieder,

ich darf Sie herzlich zur Jahreshauptversammlung des Förderkreises Solar- und Windenergie Neumarkt e. V. einladen.

Datum:  31.03.11
Ort:    Johanneszentrum, Ringstr.61 , 92318 Neumarkt
Beginn: 20.00 Uhr

Tagesordnung

1. Jahresbericht des Vorstands
2. Rechenschaftsbericht des Kassiers
3. Bericht des Kassenprüfers
4. Entlastung des Vorstands
5. Entlastung des Kassiers
6. Neuwahlen
7. Vorbesprechung Ausrichtung Treffen Österreichischer und Bayerischer Solarinitiativen in Neumarkt 2012
8. Anträge und sonstiges

Mit sonnigen Grüßen

Der Vorstand

Ich freue mich auf zahlreiches Erscheinen unserer Mitglieder, da Ereignisse anstehen , die nur gemeinsam gemeistert werden können!

Veröffentlicht unter Allgemein, Veranstaltungen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Einladung zur Jahreshauptversammlung am 31. März

Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solarinitiativen traf sich in Starnberg

Vom 28. bis 29.01.2011 lud die Arbeitsgemeinschaft Bayrischer Solar-Initiativen (ABSI) zum 18. Jahrestreffen nach Starnberg bei München.

Das Klima unter den Teilnehmenden war unübersehbar gut, die Euphorie über gemeinsam Erreichtes als auch der Ärger über die Laufzeitverlängerung für AKW der deutschen Bundesregierung waren zum Greifen spürbar nah.

Quelle und vollständige Artikel (direkter Link): www.oekonews.at/index.php?mdoc_id=1056054 und www.oekonews.at

Veröffentlicht unter Energiepolitik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Arbeitsgemeinschaft Bayerischer Solarinitiativen traf sich in Starnberg