Schlagwort-Archive: Solarstrom

Info-Veranstaltung “Econamic Grid – Überschüssiger Strom zum Nulltarif”

Liebe Solarfreunde und Unterstützer der Erneuerbaren Energien,

nachdem in der Bevölkerung und auch in Fachkreisen immer wieder die Thematik “Regelung und Speicherung von Erneuerbaren Energien”,  insbesondere von Sonnen- und Windenergie diskutiert wird,

hat unsere Solarinitiative eine überregionale Informationsveranstaltung zu diesem Themenkomplex  “Schwarm-Stromspeicher bzw. virtuelle Großspeicher” organisiert.

Diese findet kommende Woche am

Donnerstag, 02.06.2016, 19.00 Uhr
im Gasthaus Neugebauer in
92331 Parsberg- Herrnried, Pater-Arnold-Straße 6,

statt.

Bei diesen hier beschriebenen Speichern handelt es sich um dezentrale, neuartig miteinander vernetzte Einzelspeicher, die zu einem “virtuellen Großspeicher” zusammengeschaltet sind.

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Energiewende | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Info-Veranstaltung “Econamic Grid – Überschüssiger Strom zum Nulltarif”

Interview mit dem Photovoltaik Experten Thomas Seltmann von der Intersolar 2015

Quelle: top50-solar.de

direkter Link: http://experts.top50-solar.de

Rechnet sich eine private Photovoltaik-Anlage eigentlich noch?

Was ist besser, jeder seinen eigenen Speicher zu Hause oder Netzausbau?

Was ist Ihrer Meinung nach die optimale Kombination von Photovoltaik Anlage und Batteriespeicher für einen 4-Personen Haushalt?

Macht es Sinn den überproduzierten Strom aus der Solaranlage auch zum Heizen zu verwenden, z.B. für eine Wärmepumpe?

Wie findet man den perfekten Anlagenbauer/Installateur für die eigene PV-Anlage?

[youtube http://www.youtube.com/watch?v=MWHMtvVFQC8&w=560&h=315]

 

Gut gemacht !

Johann 🙂

 

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Energiewende, Photovoltaik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Interview mit dem Photovoltaik Experten Thomas Seltmann von der Intersolar 2015

Solarstrom-Vergütungen im Überblick

Die Höhe der EEG-Vergütung wird maßgeblich durch das Inbetriebsetzungsdatum bestimmt und bleibt für 20 Jahre zzgl. der verbleibenden Monate des Inbetriebnahmejahres fest. Weitere Kriterien zur Bestimmung der Vergütungshöhe sind der Montageort, die Anlagengröße sowie der Eigenverbrauch und dessen Anteil an der Gesamterzeugung.

Hier finden Sie eine Übersicht des Solarenergie Fördervereins e.V.  (SFV)

Johann 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein, Photovoltaik | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Solarstrom-Vergütungen im Überblick

Rund 8,5 Millionen Bundesbürger nutzen bereits aktiv Solarenergie zur Wärme- oder Stromerzeugung

Jeder zehnte Bundesbürger produziert bereits Solarenergie und immer mehr Menschen nehmen die Energiewende in Deutschland selbst in die Hand. Bereits 8,5 Millionen Menschen leben hierzulande in Gebäuden, die über eine eigene Solaranlage zur Strom- oder Wärmeerzeugung verfügen. Die aktive Nutzung von Solarenergie macht unabhängiger von steigenden Energiepreisen und erspart dem Klima große Mengen Kohlendioxid. Die in Deutschland installierten Solaranlagen werden allein 2013 den Ausstoß von rund 24 Millionen Tonnen Kohlendioxid vermeiden.

Quelle und vollständiger Artikel (direkter Link): www.das-energieportal.de

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Energiewende | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Rund 8,5 Millionen Bundesbürger nutzen bereits aktiv Solarenergie zur Wärme- oder Stromerzeugung

Vorstand bestätigt u. Impulsvortrag Energiewende eine Notwendigkeit!

PM: am vergangenen Donnerstag fand die Jahreshauptversammlung unseres Vereins statt. Die bisherige Vorstandschaft wurde für 2 weitere Jahre wiedergewählt:
Vorsitzender Rudi Brede aus Neumarkt,
Stellvertreter und Schriftführer Josef Neumeyer aus Berching  und
Johann Wein aus Seubersdorf-Winn als Kassier und Internetbeauftragter.

Anschließend hielt Prof.Dr. Klaus Hofbeck einen Impulsvortrag zum Thema:
“Energiewende eine Notwendigkeit !?!”

Die Kerndaten unseres Energiehungers des letzten Jahrhunderts zeigen, dass wir ein millienonenfaches an natürlichen Ressourcen verbrauchen von dem was die Natur unserer Mutter Erde in Millionen von Jahren erzeugt hat. Und es sind sich alle einig, auch unsere herschenden Politiker:  die Energiewende ist unverzichtbar!

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Energiewende, Veranstaltungen, Windenergie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vorstand bestätigt u. Impulsvortrag Energiewende eine Notwendigkeit!

Fell: FDP ist wild entschlossen, den Ausbau der Erneuerbaren Energien komplett zu beenden

Es ist schier unglaublich aber dennoch wahr: Die FDP will die Energiewende auf Eis legen und den Ausbau von Solaranlagen nach der Wahl völlig stoppen.

Nachdem bereits Wirtschaftsminister Rösler und FDP-Fraktionsvorsitzender Brüderle in einem Namensartikel in der FAZ vom 12. Juli 2013 ein Moratorium für die Energiewende, also für den Ausbau aller Erneuerbaren Energien forderten, legte Brüderle am letzten Samstag im Tagesspiegel noch einen drauf: Um ein weiteres Steigen der Strompreise zu verhindern, will die FDP den Bau neuer Solaranlagen verhindern. “Jeden Tag kommen neue Solaranlagen dazu, die wieder für 20 Jahre eine Förderung erhalten, die Schieflage verstärken und Strom teurer machen”, sagte Fraktionschef Rainer Brüderle dem Tagesspiegel…

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiewende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Fell: FDP ist wild entschlossen, den Ausbau der Erneuerbaren Energien komplett zu beenden

Neuer Weltrekord: Wind und Solar decken Stromversorgung zu über 60 Prozent ab

Die Stromversorgung in Deutschland kann auch mit einem sehr hohen Anteil an erneuerbaren Energien sichergestellt werden. Am letzten Sonntag, den 16.06.2013 haben Wind- und Solaranlagen in Deutschland ihren Beitrag an der benötigten Kraftwerksleistung erstmals auf die Rekordmarke von über 60 Prozent gesteigert, teilte das Internationale Wirtschaftsforum Regenerative Energien (IWR) mit. Der bisherige Spitzenwert wurde einen Tag zuvor, am Samstag, den 15.06.2013 mit 59,1 Prozent erreicht.

Quelle und vollständiger Artikel (direkter Link): www.iwrpressedienst.de

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiepolitik, Photovoltaik, Windenergie | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Neuer Weltrekord: Wind und Solar decken Stromversorgung zu über 60 Prozent ab

Wo kommt eigentlich der ganze Solar-Strom hin?…

Montag, 10.06.2013 – 14:00 Uhr. In Deutschland werden zu dieser Zeit rund 68 GW an Strom benötigt. Es ist ein “Naja”- Wetter und so liefern weit über 1,2 Millionen Anlagen rund 20% des Bedarfes an elektrischer Energie (~13,5 GW). Die Tage zuvor waren es deutlich höhere Ergebnisse. Manchmal sogar fast die doppelte Menge bei geringerem Verbrauch.

Quelle und vollständiger Artikel: www.proteus-solutions.de

Veröffentlicht unter Energiepolitik | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Wo kommt eigentlich der ganze Solar-Strom hin?…

In der Solarbundesliga ist am 1. Juni Meldeschluss

Bereits 2.287 Kommunen sind aktuell in der Solarbundesliga vertreten. Dies ist ein Wettstreit für alle Gemeinden um die höchste Solarleistung je Einwohner/in in Deutschland. Bis zum 1. Juni um 24 Uhr können sich noch weitere Kommunen an der Solarbundesliga beteiligen oder ihre Daten zur Solarnutzung aktualisieren. Drei Daten sind notwendig: die Einwohnerzahl, die Leistung der Photovoltaik Anlagen und die Fläche der Solarwärme-Anlagen in der jeweiligen Kommune.

Quelle und vollständiger Text (direkter Link): www.solarportal24.de

Johann 🙂

Veröffentlicht unter Allgemein, Energiewende | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für In der Solarbundesliga ist am 1. Juni Meldeschluss

Einspeisevergütung sinkt ab Mai um monatlich 1,8 Prozent

Die Bundesnetzagentur hat bekannt gegeben, dass die Einspeisevergütung für Photovoltaikanlagen zum 1. Mai, 1. Juni und 1. Juli 2013 um jeweils 1,8 Prozent sinken wird. Das im vorherigen Quartal geltende Tempo der Degression von 2,2 Prozent monatlich wird damit geringfügig verlangsamt. Die Degressionsschritte ergeben sich aus den nun veröffentlichten Zubauzahlen für März 2013 beziehungsweise aus der Bilanz für den Zeitraum Juli 2012 bis März 2013.

Quelle und vollständiger Artikel unter www.sonnenseite.com (direkter Link)

Veröffentlicht unter Allgemein, Photovoltaik | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Einspeisevergütung sinkt ab Mai um monatlich 1,8 Prozent